Posts

Es werden Posts vom Oktober, 2014 angezeigt.

Rock Simplicity 7498

Bild
Heute möchte ich euch noch einen weiteren herbstlichen Rock zeigen. Das Schnittmuster Simplicity  7498  habe ich im Frühjahr schon einmal verwendet. Damals hatte ich den Glockenrock ausprobiert.  Der Rock passte gut und ich habe ihn in diesem Sommer auch gern getragen. Taschen mag ich in Röcken einfach zu gerne und die in diesem Rock haben eine schöne Größe.
Die zur Auswahl stehenden Varianten, welche man aus dem Schnittmuster nähen kann, sind der Bahnenrock und dieser eher tulpige Rock. Die Passe und die Taschen sind bei beiden Röcken identisch. 
Der leichte Wollstoff fällt schön, ist allerdings nicht sehr warm. So habe ich einen dickeren Stoff zum füttern verwendet.
Wie so oft, wenn ich einen Rock aus einem Stoff nähe, welcher mir irgendwann mal gefallen hat, fehlen mir dann die passenden Oberteile. In letzter Zeit kaufe ich bei  günstigen Gelegenheiten Uni-Jersey auf Vorrat. Das ist ganz praktisch, man kann einfach schnell ein Shirt im passenden Farbton nähen. Der Grundschnitt von dies…

Girly Touch

Bild
Die Bluse Girly Touch aus der Ottobre 5/2013 ist ein klasse Basicschnitt, ich kann ihn mit gutem Gewissen weiterempfehlen. 
Durch die Abnäher im Vorder und Rückenteil hat die Bluse eine tolle Passform. Nähtechnisch gibt es keine großen Anforderungen, man kann alles gut bewältigen und auch die Erkärungen, welche in der Ottobre manchmal etwas dürftig sind, reichen völlig aus.
Für die Bluse habe ich die Größe 36 abgezeichnet. Die Oberarme, Schultern und der Brustbereich mußte ich auf Gr. 38 vergrößern. Gerade bei Bekleidungsachen aus Webware brauche ich für eine bequeme Tragbarkeit im oberen Drittel des jeweiligen Models eine Nummer größer.

Der  retro angehauchte Baumwollstoff wollte beim letzten Stoffmarkt einfach mit.  Er wartete eine Weile auf seine Bestimmung.  Zu dieser Bluse verarbeitet  macht er allerdings einen guten Eindruck... finde ich. 










herbstliche Grüße an  alle beim heutigen
                        MMM







Blütencabochons

Bild
Cabochons sind wie Lupen, unscheinbare Kleinigkeiten werden vergrößert und bekommen ein neues Gesicht. In diesem Sommer habe ich Blüten gesammelt und gepresst. Damals wußte ich noch nicht genau wofür.  Als ich später etwas mit Cabochons basteln wollte, kamen mir die Blüten wieder in den Sinn und die Idee, diese als Kettenanhänger zu verbasteln erschien mir ganz reizvoll.



Als Untergrund suchte ich mir alles an Papier aus meinem Fundus zusammen, welches sich in Farbe und Grafik als brauchbar erwies.  Ich probierte aus, wie die Blüten auf verschiedenen Papieren unter den Cabochons wirkten.
Zum  aufkleben habe ich einen speziellen Cabochonkleber genommen. Andrücken, trocknen lassen und vorsichtig ausschneiden. 


An einige Anhänger habe ich Lederbänder mit Schiebeknoten gemacht. Eine schöne Anleitung zum Schiebeknoten findet ihr Hier  Mir gefällt das Ergebniss und ich hoffe, die demnächst zu Beschenkenden gefallen die Ketten genauso gut wie mir. Diese hübsche Bastelei reiht sich in den letzten Crea…

Rock mit Herbstfärbung

Bild
Passend zu all den herbstlichen Farben, welche die Natur jetzt zaubert, habe ich mir eine Amy in dunkelrot genäht.  Der Cordstoff ist etwas dicker und wird hoffentlich bei den anstehenden sinkenden Temperaturen schön wärmen. Gefüttert ist der Rock natürlich auch.



 Das Wickeljäckchen mit Kapuze ist Shirt Siesseby von Schnittquelle. Mit dem Jäckchen bin ich nur mäßig zufrieden. Die Bindebänder sind, wenn man sie laut Schnitt zuschneidet, zu kurz. Vorn verknotet, sieht es irgendwie zusammengeschnürt aus, so habe ich sie hinten zur Schleife gebunden.
Vielleicht kann ich mich nur einfach nicht mit solch Wickelteilen anfreunden. Ich fühle mich darin nicht wohl und habe ständig das Gefühl, das die Vorderteile ein Eigenleben führen und auf der Flucht sind.

Eine farblich passende Paspel lockert den Rock bissel auf. Für einen besseren Sitz habe ich den Reißverschluss, wie immer, hinten eingenäht.
Der Rock Amy von Farbenmix ist schnell genäht und für mich ein unkomplizierter Alltagsrock, den ich mi…