Posts

Es werden Posts vom Juni, 2016 angezeigt.

Kleid Caya in Sissinghurst

Bild
Meine Befürchtung, dass es in Südengland Anfang Juni noch nicht warm genug für Sommerkleider ist, waren fast unbegründet. Die ersten Tage hatten wir sehr  sonniges, schweißtreibendes  Wetter. Zwei Kleider hatte ich im Gepäck und habe sie auch tragen können.  Das Kleid Caya aus der Ottobre hatte ich 2014 schon einmal genäht ( beim schreiben dieser Zahl wird mir gerade bewußt, dass ich schon seit zwei Jahren diesen Blog führe....unglaublich.) Wer Interesse am anderen Kleid hat, bitte HIER  entlang. Dieser Schnitt entpuppte sich an heißen Tagen als sehr bequem und luftig und durch die doppelte Passe absolut formstabil. Das erste Modell habe ich sehr oft getragen.

Der bunte Stoff ist leichte Viskose und für das Mittelstück und die Kantenversäuberung habe ich etwas stabileren Jersey gewählt.

Im weißen Garten, dem Mittelpunkt von Sissinghurst Castle passte ich leider nicht so richtig ins Farbkonzept .... egal.  Ich fand das Anwesen wunderschön, die aufwändige Bepflanzung, die alten gepfleg…

Reisebasics

Bild
Unser Urlaub wird dieses Jahr etwas eher im Jahr beginnen, -also bald-  und in Richtung Norden gehen. Ich denke mal, für all meine schönen Sommerkleider wird es zu kalt werden. Beim überlegen welche Kurzarmshirts reisetauglich wären, blieben nicht mehr viele übrig. Stoff hatte ich noch da, fehlte nur noch die Schnittauswahl. Die Idee vom grünen Shirt habe ich mir bei Sandra (Rehgeschwister) abgeschaut . Das verknotete Shirt fand ich klasse. Ich habe mir die Schnittzeichnung angesehen und befand, dass ich ein vorhandenes Basicschnittmuster selber verändern kann.

Es ist recht simpel, das Vorderteil in der Mitte der Schulter teilen und nicht bis zum Saum zunähen. Nahtzugabe nicht vergessen ! Mein dickerer Jersey rollte sich ganz entspannt ein, ich ließ ihm seinen Willen und versäuberte die Kanten nicht. Ein schnelles Basicshirt mit dem gewissen Extra.

Das zweite Shirt ist Faded Stripes aus der Ottobre 2/2015. Kopiert schon im letzten Jahr , aber damals war ich zu sehr mit Kleider nähe…