Citymantel Ottobre 3/13

Nach über einem halben Jahr habe ich endlich ein Geburtstagsgeschenk für meine Freundin einlösen können. Als Geschenk  gab es damals unter anderem einen Nähgutschein ... also suche dir etwas aus und ich nähe es dir. Ich hatte sie dann mit einigen Zeitungen zum schmökern eingedeckt, Zeit gegeben und ihre Entscheidung ging zugunsten des Citymantels in der Ottobre 2/2013 aus.
Meine Freundin  singt in einem Gospelchor und für die Auftritte in kühlen Kirchen suchte sie eine bühnentaugliche Jacke. Pflichtfarbe schwarz ! Als Farbtupfer darf jedes Chormitglied ein orangefarbenes Tuch oder anderes Detail in der Farbe tragen.


 Ich war ihr sehr dankbar, daß es keine Jacke mit aufwändigen Kragen werden sollte.
Den Materialeinkauf haben wir hier in Dresden im Nähstübchen Emily gemacht, ein toller Laden mit einer großen Auswahl an allem was das Nähherz braucht. Viele Kinderstoffe und Patchworkstoffe, aber auch sehr hochwertige Stoffe, so wie dieser Woll-Mischstoff. Für das Futter hat sie sich einen schönen Viskosefutterstoff ausgesucht, alles in allem ein ziemlich preisintensiver Materialeinsatz. Ich hatte einen dementsprechend einen  riesigen Respekt vor dem Stoff und habe mir vor dem Zuschneiden alles dreimal durchdacht und vorbreitet.


Vermessen und genäht in der Größe 38. Ute scheint die ideale Ottobrefigur zu haben, ich habe nichts verändert und der Mantel passt wunderbar.



Die hochwertigen Stoffe machten das  Nähen zu einem Vergnügen und an dem knitterfreien, weich fließenden Wollstoff wird meine Freundin, so hoffe ich,  noch lange ihre Freude haben. Jedenfalls war sie schwer begeistert und der Mantel hat sein erstes Konzert bravorös gemeistert.
Für mich war es eine gute Vorübung für meinen Herbstmantel ... da kommt der Mantel Sew Along demnächst gerade richtig.
Ich bin dabei !


Bis gleich zum MMM

Kommentare

  1. In der Zeitung macht die Jacke einen "strengen" Eindruck. Auf Deinen Bilder wirkt sie schön locker. Das liegt sicher am Material.
    LG, Frilufa

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja ein absolut großartiges Geschenk! Und ein toller Mantel. Du kannst wirklich stolz darauf sein ...
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  3. Ein wahrlich großzügiges Geschenk von Dir. Der Mantel ist sehr schön geworden, ein Lieblingsstück! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  4. Diesen Schnitt habe ich zu Beginn meiner Nähkarriere auch schon genäht und finde ihn toll. Da hat deine Freundin aber Glück, dass sie so ein schönes Geschenk bekommt, der Mantel ist einfach klasse!
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Ja, ein ganz großartiges Geschenk. Ein toller Mantel ist das geworden.
    LG Epilele

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen