One Trend / Ottobre

Vor dem Fenster schneit es und ich bin nähmäßig schon im Frühling. Allerdings habe ich jetzt im Winter auch einfach mehr Zeit und Lust im Nähzimmer zu verbringen, denn wenn es dann wärmer wird bin ich viel zu gerne draußen.

Bisher habe ich bei Röcken meist die ausgestellte A-Form bevorzugt oder die weiten, tellerförmigen schwingenden Röcke, -dass gefällt mir auch weiterhin gut.
Etwas neues auszuprobieren, kann einen ja nur weiterbringen und deshalb One Trend aus der Ottobre 5/2013 , ein schmal geschnittener Rock mit Taschen, welcher in der Taille endet. Nach dem ich den Rock schon einen halben Tag getragen habe, kann ich auch sagen, nichts rutscht und dreht sich, was gerade bei hüftig geschnittenen Röcken oft der Fall ist.


 

Der Schnitt passte erstaunlich gut, zugeschnitten in der 36 und außer einer Hohlkreuzanpassung nichts geändert.


In meinen Vorräten habe ich vorgestanztes aufbügelbares Bundband gefunden. Dieses liegt schon einige Jahre da. Bei meinen anderen Röcken habe ich meist einen Formbund angenäht, so kam es nicht mehr zur Verwendung. Ich bin aber schwer begeistert, wie einfach es zu handhaben ist. Gerade beim Absteppen trifft man perfekt den inneren Bundrand.


Die Bluse ist übrigens der Kleiderschnitt Loray von Schnittquelle ....dass wird wohl mein Sommerkleiderschnitt werden....aber dazu später.
Karin verabschiedet sich heute aus dem OrgaTeam des MMM
Herzlichen Dank für ihr Engagement welches sie für diese Mittwöchentliche Blogseite aufgebracht hat. Man kann dafür für euch alle nur den Hut ziehen und ich hoffe, dass ihr eine für alle befriedigende Lösung finden werdet, um diese Inspirationsquelle nicht versiegen zu lassen
Silke

Kommentare

  1. Richtig schön, der Rock! Auch die Farbe gefällt mir gut. Tolles Teil.
    LG Natascha

    AntwortenLöschen
  2. Hey wir sind ja heut Schnittmusterzwillinge! Das hätt ich nicht gedacht, denn diesen Ottobreschnitt sieht man nicht so oft auf Blogs und etwas älter ist er auch schon. Deine Version ist sehr schön, vorallem tolle Farbe!

    LG Carola

    AntwortenLöschen
  3. Dein Rock ist klasse! Bundfix verwende ich auch immer seit ich es entdeckt habe, es macht es einfach so viel leichter.
    Alles Liebe,
    Marianne

    AntwortenLöschen
  4. Der Rock ist sehr schön geworden! Den hatte ich immer auf meiner Liste, aber ich brauch doch deutlich mehr Länge. Sehr schönen SToff hast Du gewählt, schaut klasse aus. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen